Tobias Gubesch – Klarinette

Tobias Gubesch studiert seit 2011 Klarinette und Instrumentalpädagogik bei Christof Hilger an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Neben seiner Unterrichtstätigkeit lebt er sein großes Interesse an verschiedenen Stilistiken in diversen Ensembles aus.

So spielte er beim „Kafka Opern-Abend“ der Literatur-Oper Köln, bei verschiedenen Aufführungen des Komponisten-Kollektivs „zeitKlang“ und – auch ander Es- und Bassklarinette –mit dem„KAMMERMOSAIK Ensemble“ unter der Leitung von Prof. Michael Luig. Er ist Mitglied der „Opernwerkstatt am Rhein“, der Oberkrainergruppierung „Die Geininger“, des Ensembles „electronic ID“ mit dem Schwerpunkt auf der Interpretation intermedialer Musik des 21. Jahrhunderts und Gründungsmitglied der Klezmer-Band „Tovte“. 2013 nahm er an einem der seltenen Meisterkurse von Giora Feidman teil.